Vito

*19.04.2020 03:47

Farbe

Jahrgang

Geschlecht

Stockmaß

Preis

 

Rappe

2020

Hengst

Endmaß ca. 170

auf Anfrage

 

 


 

Vito, ein Sohn in der seltenen Rappfarbe von Vitalis aus der wunderschönen Fiodora DELUX.

 

Mit Fiodora DELUX ging unser lạngersehnter Wunsch einer Fürstenball Zuchtstute in Erfüllung!!

Da schenkt sie uns als erstes Fohlen diesen hübschen Nobelmann von Vitalis, wir freuen uns total!

 

Fiodora selbst, ist im Höchstmaß durch ihren Vater Fürstenball gezeichnet. Ausgesprochen typvoll, tolle Oberlinie, ein schönes Vorderbein, ausgesprochen raumgreifender Schritt und ihr feinstes Köpfchen machen sie zu einem kleinen Juwel für unsere zukünftige Zucht. Die aktive Hinterhand und der interessante Vollblutanschluss setzen für uns das I-Püpfelchen.

 

Die Noten von Fiodora:

Rasse/Geschl.Typ 8,0

Kopf 9,0

Rahmen 8,0

Schritt 8,0

Hals 8,0

Vordergliedmaßen 7,0

Sattellage 8,0

 

Vitalis war 2007 Hengstfohlensieger in den Niederlanden, 2009 Reservesieger der NRW-Körung, 2010 HLP-Dressurindex-Sieger, 2012 platziert bei der Dressurpferde-WM und im Pavo Cup-Finale, 2013 Champion in den USA und mit einer Rekordpunktzahl abermals für die Dressurpferde-WM qualifiziert und 2014 siebenjährig auf Anhieb siegreich in der internationalen Kleinen Tour. 2016 zurück in Deutschland und unter Isabel Freese gewann er das Burg-Pokal-Finale in Frankfurt und die „Stallion of the year“-Konkurrenz auf Inter I-Niveau bei der WM in Ermelo/NED.

 

Mutterstamm

(AMYKLA, Hannover Stutenstamm 4190801, Schridde 580)

MM.: (Mona Li) 

Flavour DELUX v. Fürst Romancier war altersgemäß in RPF und DPF A Prüfungen platziert. Auktionspferd

Funday Delux v. Foundation war in DPF A, L und M** platziert

Fiodora Delux v. Fürstenball

MMM.: (Lifestyle)

Lyhra v. Limited Edition erfolgreich bis M** SPR

MMMM.: (Wulkje) aus ihr gehen allein 4 gekörte Hengste hervor

Dow Jones v. Donnerwerther erfolgreich bis L DRE

La Luna v. Liberty M erfolgreich bis M** SPR

Little Joe v. Liberty M erfolgreich bis M** SPR

Rajana v. Raphael RPF platziert NKLGS über 30.000 €

Amonya v. Acorado SPF L erfolgreich, ihr Sohn Corus v. Casiro war SPF M* erfolgreich

Carlo Colucci v. Contender zahlreiche Platzierungen und Siege bis S*** SPR int. Ein sehr schöner Erfolg war z.B. der zweite Platz im Springderby in Hamburg im S* SPR. ELGS von über 26.000 €. (1639e pl. wbfsh ranking list Springe)

Contenda v. Contender

stellte den gekörten Abke v. Acorado I. Deckstation Landgestüt Warendorf.

ABKE qualifizierte sich 2004 und 2005 für das Bundeschampionat. Nach Siegen in Springpferdeprüfungen startete er eine erfolgreiche Karriere im schweren Springsport. Hier konnte er zunächst mit Sören Pedersen und später mit Holger Wulschner Topplatzierungen erzielen. Neben zahlreichen Erfolgen bis hin zu Fünf-Sterne-Niveau  gehörten sie im Mai 2011 zur Siegermannschaft des Nationenpreises in Lummen/BEL und waren bei den Deutschen Meisterschaften 2010 am Start. Sein enormes Springvermögen stellte er beim Überwinden einer 2,25m-Mauer im Sb-Springen in Forst unter Beweis. Ebenso war er mit Felix Ewald auf nationaler Ebene bis zu schweren Klasse hoch erfolgreich. So sicherten sich beide den Landesmeistertitel 2008 in Berlin-Brandenburg und zeigten gute Runden bei der Deutschen Meisterschaft der Jungen Reiter 2008 in Hannover.

Contenda stellte auch Abbeke die mit Casiro den gekörten Cajo brachte.

Rajana v. Casiro platziert bis S* SPR

Remember Me v. Rouletto bis M** SPR erfolgreich

Romanist v. Rouletto Siege und Platzierungen bis Grand Prix DRE

Romeo v. Rouletto Platzierungen in DPF A, L und M. Siegreich in M DRE

Roxane v. Rouletto Platzierungen in RPF, DPF A und L

Rugby v. Rouletto Platzierungen in A und L SPR

Aisha v. Acorado brachte mit Casiro den gekörten Ciabbo

Ramino v. Raphael erfolgreich im Fahrsport. Hindernis und Dressur

Roccoco v. Rouletto Siege und Platzierungen in DPF A, L und M Platzierungen von DRE A bis Intermediaire I

Weisse Wolke v. Rouletto erfolgreich in SPF L und M

Leonardo v. Liberty M erfolgreich bis SPR L

Linux v. Linaro platziert bis S* SPR

Raja v. Raphael

Rheingold v. Rouletto. Sie brachte mit Accord II den gekörten Agrigento (2004: 573e pl. wbfsh ranking list Springen) Er war bis S SPR siegreich und platziert in S*

Ronja stellte Doc Donaldson ergolgreich bis M DRE und Lieschen Müller v. Acorado erfolgreich bis S* SPR. Sweet Dreams aus der Linie stellte 2018 ein Fohlen von Vitalis welches über die Elitefohlenauktion in Vechta verkauft wurde

Lehnsherrin aus diesem Stamm sellte: "Der Löwe". Er spielte in der Hannoveranerzucht eine große Rolle. NKLGS von fast 200.000 €

 

Impressionen

Video