Fortuna

*22.02.2018 03:18 Uhr

Farbe

Jahrgang

Geschlecht

Stockmaß

Preis

 

Schwarzbraun

2019

Stute

Endmaß ca. 173

 

 

 


 

Sehr großes und edles Stutfohlen vom Bewegungswunder For Emotion. Sehr ansprechend weiß die junge Dame sich zu bewegen und ist besonders leicht und immer frei und raumgreifend im Vorderbein.

 

Ein Hengst aus sporterfolgreicher Mutter sollte es sein, vielleicht etwas mit Sandro Hit Blut, da viel unsere Wahl recht schnell auf den Bewegungsgiganten For Emotion. Seine Mutter war selbst beim BuCha und ist sogar St. Georg platziert.

Was für eine Kombi diesen Hengst mit unserer Rittigkeitsvererberin Rosa anzupaaren. Ihr Vollbruder strotzt ebenfalls mit Rittigkeitswerten und war Seriensieger in Jungpferde und Aufbauprüfungen und ist ganz aktuell erst 8-jährig schon Inter I platziert. Rosa's Sohn, Prämienhengst Bohemian, macht ganz aktuell mit einem ersten Trainingsvideo überaus positiv auf sich aufmerksam. "Wir müssen uns immer wieder kneifen: ist der echt? Bildschön, top Abstammung, reinerbig dunkel und rittig und dann mit so einer Mechanik ausgestattet: WOW." Um die Besitzer, Familie Casper Birkhof, zu zitieren. Nicht nur Familie Casper, auch wir schwärmen in höchsten Tönen über Rosa's Sohn. For Emotion, ebenfalls aus einer Sandro Hit Mutter macht diese Anpaarung somit sogar noch einen Ticken interessanter.

 

Wir freuen uns auf die Entwicklung der jungen und äußerst langbeinigen und eleganten Dame!!!

 

For Emotion: "Ein König in der Bewegung, faszinierend hinsichtlich Aufmachung, Ausdruck und Elastizität. Entdeckt auf der P.S.I. 2016, verkörpert For Emotion das Optimum in allen drei Grundgangarten. Diese hohe Einschätzung bestätigte sich in der Hengstleistungsprüfung, die er 2017 bzw. 2018 als Sporttest I und II jeweils in Deutschland ablegte. Dabei rangierte er mit den Endnoten 9,08 und 9,24 jeweils in der Spitzengruppe des Jahrgangs. 2018 wurden der Trab mit 10,0 und die Rittigkeit mit 9,5 bewertet. 2016 war For Emotion Oldenburger Vize-Landeschampion der dreijährigen Hengste. Im dänischen Championats-Finale der Vierjährigen belegte er 2017 mit einer Gesamtnote von 9,16 den zweiten Platz hinter seinem Stallkollegen Revolution. Er erhielt u. a. eine 10,0 für den Galopp, 9,3 für Kapazität und 9.0 für Trab und Rittigkeit." so wird For Emotion auf der Internetseite von Helgstrand beschrieben. Das deckt sich auch mit unserer Einschätzung ihm gegenüber!

For Emotion ist ein Kind berühmter Eltern: Der Vater Foundation war 2012 Oldenburger Hauptprämiensiegerhengst. Er hat inzwischen mit Matthias-Alexander Rath internationale Siege (jetzt auch im GP) im Viereck zu verzeichnen und ist inzwischen selbst Vater von Championatssiegern und Auktionsspitzen. Die Mutter Samira gewann 2007 mit Bärbel Förster-Heinrich das Bundeschampionat der sechsjährigen Dressurpferde und war bis Prix St. Georges erfolgreich. Einen Hengst mit Sandro Hit Blut mit solch einer Mutter haben wir für Rosa gesucht und mit For Emotion gefunden.

Der Muttervater Sandro Hit läutete ein neues Zeitalter in der Dressurpferdezucht ein. Er war 1999 Bundeschampion und Weltmeister der sechsjährigen Dressurpferde und ist bis zur Grand Prix-Reife gefördert. Sandro Hit stellte selbst mehrere Siegerhengste in der Phalanx seiner weit über 100 gekörten Söhne. Er ist aktuell die Nummer 2 der WBFSH-Weltrangliste Dressur und Vater mehrerer Olympioniken.

 

Der charmant gezeichnete Rappe Rotspon ist seit Jahren bekannt für seine Rittigkeit, die er generalstabsmäßig an seine Kinder weitergibt. Dazu kommt der losgelassene und schwungvolle Trab und Galopp und als Highlight ein absolut taktsicherer und raumgreifender Schritt. Rotspon kann auf eine Vielzahl von Nachkommen im gesamten Bundesgebiet verweisen, darunter hoch dekorierte Stuten und erfolgreiche Turnierpferde.

 

Lauries Crusador xx wurde 1985 in England geboren und begann seine Laufbahn auf den Galopprennbahnen. Der vor einigen Jahren verstorbene renommierte Hengsthalter Maas J. Hell entdeckte den Braunen. Dank der guten Kontakte zu Landstallmeister a. D. Dr. Bade wurde Lauries Crusador xx für den Zuchteinsatz in das Niedersächsische Landgestüt geschickt.

 

Kaum ein zweiter Vollblüter hat die deutsche Warmblutzucht so geprägt wie dieser englische Beschäler:

2.713 Fohlen hat er gezeugt

264 Stuten wurden mit der Staatsprämie ausgezeichnet

und 55 Söhne vom Hannoveraner Verband gekört

 

Und auch aus sportlicher Sicht steht Lauries Crusador xx für Leistung pur:

Insgesamt brachte er 712 erfolgreiche Turnierpferde

75 von ihnen schafften den Sprung in die schwere Klasse der Dressur.

 

Impressionen

Ein erster Eindruck im zarten Alter von ein paar Wochen

Ihre Verwandtschaft:

Halbbruder und Prämienhengst Bohemian v. Bon Coeur

Halbschwester v. Goldberg als Jährling!!

Weitere Impressionen der Geschwister