HF von For Romance

*28.05.2018 21:09

Not for sale

Farbe

Jahrgang

Geschlecht

Stockmaß

Preis

 

Dunkelfuchs

2018

Hengst

Endmaß ca. 170

auf Anfrage

 

 


 

Bildhübsch, rahmig, 4 hochweiße Füße, schicke Blesse, tolle Oberlinie, ein Fohlen wie man es sich besser nicht wünschen könnte. Faro wurde wusste auch schon in ganz jungem Alter zu überzeugen und wurde OLD Prämienfohlen. Wir freuen uns sehr diesen ansprechenden und ersten Sohn unserer Goldwert großzuziehen.

 

M: Goldwert hatte bereits ein überragendes Stutfohlen von Helium. Greta ist hier zu sehen.

MM: Gute Wahl

Good Night v. Connery RPF platziert. Vb.Pr.St. und St.Pr.St.

"Goldnight" (v. KAISERDOM - CONNERY) Siegerin ihrer Altersklasse Stuteneintragung. Trab 9,0

Goodtimes (Guatemala) v. Imperio, Prämienanwärterin

Goodnights Gandalf v. Kaiserdom, RPF siegreich, DRE L platziert

Good Night 4 v. Connery

                Sie brachte Fräulein Polly v. Fürst Romancier. Sie ist RPF platziert. Auktionspferd Hannover

MMM: Gute Sitte

Graf Koks v. Polarpunkt bis M* DRE platziert

Gute Aussicht v. Benz (Vollschwester zu Gute Wahl) siege bis M** DRE

Guter Ruf v. Partout ebenfalls M* platziert

Gute Gesellschaft v. Consul

mit Donnerhall stellt sie den S Dressur erfolgreichen Don Jueves

sowie die St.Pr. und Elitestute Giselle G von Donnerhall.

 Giselle G stellte den PSG/Inter I erfolgreichen First Date und den international S*** Springen erfolgreichen Don Gretzky.

Mit Buddenbrock stellte sie Gaya TS bis S-Dressur erfolgreich

und Dona Di Mondo v. Donnerschwee, Elite- und Staatsprämienstute

MMMM: Guayana war selbst RPF platziert

Sie brachte mit Consul den gekörten Hengst Guter Planet. Mehrfach RPF siegreich. Guter Planet hat einen gekörten Nachkommen und seine N-NLGS beträgt fast 80.000 €

Guter Stern ist ein ebenfalls gekörter Sohn aus ihr von Schwarzdorn

Ihre Tochter Gute Art von Herzkönig brachte mit Consul die Elitestute Gute Zeit

Gute Zeit brachte mit Imperio zwei gekörte Söhne (Guardian ist anerkannt für TRAK und OLD), mit Buddenbrock brachte sie einen weiteren gekörten Sohn

Aus dem direkten Stamm kommen auch:

Gudan von Vierzehnender xx bis und Gulliver v. Hessenstein sind beide bis M SPR platziert

Die gekörten Hengste Gunnar, Ginster, Grandioso und Gideon ebenfalls aus dem direkten Stamm

 

MUTTERSTAMM:

 

Gute Gesellschaft aus der Gute Sitte von Consul ist im Leistungsbuch aufgenommen. Sie stellte z.B. mit Donnerhall den mehfach S-Dressur siegreichen Don Jueves. Gaya GS von Buddenbrock kann ebenfalls Siege und Platzierungen bis M & S-Dressur aufweisen.

Die Urgroßmutter Guayana stellte die beiden gekörten Söhne Guter Planet (Reservesiegerhengst) und Guter Stern (Siegerhengst).

Die Nachkommen von Guter Planet können mit einer LGS von 73.479 € glänzen.

Der Prämienhengst von Guy Laroche stemmt ebenso aus dem Stutenstamm der Gundula.

 

Weitere gekörte Söhne aus dem Stamm der Gundula:

EH Manrico, United Kingdom, Hauptvererber Gunnar, Ginster, Grand Passion (Siegerhengst NMS, S-Dressur), Glenn Grant (Vielseitigkeit CCI**), sowie der ebenfalls durch Doppelveranlagung glänzende Grafenstolz TSF (Bundeschampion, FEI Weltmeister Vielseitigkeit, erfolgreich bis CCI*** sowie mit Siegen bis Prix St. georg in Dressur) an

 

For Romance I OLD bestätigte erneut seine geradezu epochale Vererbungskraft. Zu seinen bald 20 gekörten Söhnen zählen die Siegerhengste Fashion in Black und Feuerwerk, die HLP-Sieger Ferrero und Fidelio Royal sowie zahlreiche Prämienhengste, wie der ebenfalls in Lodbergen stationierte Vize-Bundeschampion und Landeschampionats-Dritte For Final OLD.

Aus seinen vielen Auktionsspitzen ragen die Westfalen-Championess Florentina S und das für den Rekordpreis von 110.000 Euro in Vechta zugeschlagene Hengstfohlen Florenziko heraus. Beim Deutschen Fohlenchampionat 2017 gewann For Dreaming Silber, nachdem er überlegen das Lodbergener Fohlenchampionat gewonnen hatte.

Und dies sind nur kurze Auszüge aus der Vererbungsleistung des zweifachen Siegerhengstes For Romance I OLD, der unter Kira Wulferding im Burg-Pokal-Finale stand und nun von der EM-Teamdritten Therese Nilshagen/SWE auf erste Starts in der Grand Prix-Klasse vorbereitet wird.